Cookies

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Klicken Sie auf "Zustimmen und Fortfahren", um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website zu navigieren; oder klicken Sie auf "Weitere Informationen", um in unserer Datenschutzerklärung mehr Details über Cookies zu erfahren.

Das FiDT Technologie- und Gründerzentrum fördert technologieorientierte, innovative Gründer, StartUps und junge Unternehmen.

 

Den derzeit knapp 100 Mietern werden Beratung, flexible Infrastruktur, Dienstleistungen sowie Platz im innovativen Netzwerk der Region geboten.

 

Rund 10.000 m² Fläche mit kombinierbaren Büroflächen von 12 - 200 m², Technikumsräume zwischen 60 und 110 m² sowie Lagerflächen sind vorhanden. IT-Infrastruktur mit 1 GB-Breitbandanbindung und In-House-Verkabelung sowie flexible Veranstaltungsräume von 6 - 100 Personen mit Konferenztechnik ermöglichen, sich auf wichtige Fragen des Unternehmerlebens zu konzentrieren.

 

Eine Cafeteria bietet auch Catering. Die Straßenbahnhaltestelle vor der Tür, der ICE-Bahnhof drei Haltestellen entfernt und leicht erreichbare Autobahnauffahrten sowie gute Einkaufsmöglichkeiten auf dem Campus gewährleisten einen erstklassigen, repräsentativen Standort.


Das Zertifikat "Anerkanntes Innovationszentrum" des BVIZ Bundesverband Deutscher Innovations-, Technologie- und Gründerzentren e. V. belegt die Qualität der geleisteten Arbeit für Gründer.