Businessplanwettbewerb für Unternehmensgründer

Der bundesweite Businessplanwettbewerb promotion Nordhessen leistet wertvolle Unterstützung durch nachhaltige Förderung neuer Unternehmensgründungen mittels Businessplanberatung, aktivem Netzwerkmanagement sowie der Vermittlung von Gründer Know-how.
» weiterlesen

Neuigkeiten vom Buddy-Watcher

Das Start-up Free-Linked GmbH hat mit dem Verkauf eines intuitiven Ruf-Systems für Taucher, dem  www.Buddy-Watcher.de gestartet. Seit 2010 entwickelte das Dreiergespann Feicht, Koch und Sabelfeld, dass auf Ultraschall-Kommunikation basierende System. Damit sind nun Tauch-Partner „Buddies“ in der Lage, sich aus bis zu 20 m Entfernung gegenseitig durch einen Knopfdruck zu rufen.

Alternativ zu bestehenden Signalgebersystemen unter Wasser wird der Buddy-Watcher am Arm getragen und ist somit jederzeit griffbereit. Innovativ ist das Vibrationssignal das der Taucher am Armgelenk spürt, sobald er vom Buddy gerufen wird.  Der Buddy-Watcher ist das erste personifizierte Ruf-System für den Tauchsport; damit weiß der gerufene Taucher zum einen, dass nur seine Aufmerksamkeit verlangt wird, zum anderen werden störende Klick-, Ton- und Piepsgeräusche vermieden, die insbesondere bei größeren Tauchgruppen das Taucherlebnis stören.

Der Grundgedanke des Buddy-Watcher ist, den Komfort bei Tauchgängen zu erhöhen. Denn der Abstand zum Buddy wird sehr subjektiv wahrgenommen und könnte unter Buddy-Teams nicht unterschiedlicher sein. Der Buddy-Watcher ist ein ideales und einfaches Kommunikationsmittel für alle Buddy-Konstellationen, die auf bis zu 40 Meter Tiefe tauchen.

Der Vertrieb findet online, sowie bei immer mehr Fachhändlern statt.

Mit einen Kapitalbedarf von 500 T€ für die Expansion ist das Team weiterhin auf der Suche nach potenziellen Investoren. 

Für Fragen und Informationen steht Ihnen das Buddy-Watcher Team auf Facebook und unter www.Buddy-Watcher.de  gerne zur Verfügung.“