Cookies

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Klicken Sie auf "Zustimmen und Fortfahren", um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website zu navigieren; oder klicken Sie auf "Weitere Informationen", um in unserer Datenschutzerklärung mehr Details über Cookies zu erfahren.

Preisgelder 21. Wettbewerbsrunde

Preisgelder 21. Wettbewerbsrunde

Innovative Gründungen

1. Platz 12.000 Euro*         
2. Platz 9.000 Euro*
3. Platz 6.000 Euro* 

Zusätzlich haben die Plätze 1- 3 eine reduzierte Miete in den Räumlichkeiten 
des FIDT und des Science Park Kassel.


Existenzsichernde Gründungen
1. Platz 3.000 Euro*

Innovationspreis (Hübner GmbH & Co. KG)
10.000 Euro

 

IT@Automobil (VW)

Zugang zum VW DigiLabs


Start-ups im ländlichen Raum
1.000 Euro
*gilt für den Landkreis Kassel, Werra-Meißner-Kreis, LK Hersfeld-Rotenburg, LK Waldeck-Frankenberg und LK Schwalm-Eder


 

* Die Preisgelder für die innovativen Gründungen setzen sich zusammen aus 30 Prozent Preisgeld und 70 Prozent Ansiedlungsprämie.


Sie werden somit dann voll ausgezahlt, wenn die Realisierung der eingereichten Businesspläne nachweislich in der Region Nordhessen erfolgt ist. Die Region Nordhessen umfasst die Landkreise Stadt- und LK Kassel, Werra-Meißner-Kreis, LK Hersfeld-Rotenburg, LK Waldeck-Frankenberg und LK Schwalm-Eder. Die Realisierung muss innerhalb von 2 Jahren nach Wettbewerbsteilnahme und Prämierung erfolgen.